VfB Bad Mergentheim 1910 e.V. - Damen: SGM holt weitere wichtige Punkte im Kampf um die Tabellenführung

Kinder stark machen

Read More...

Werbung Vimos

Read More...

Slideshow Spielgemei...

Read More...

Slideshow Mitglied

Read More...
0123


Damen: SGM holt weitere wichtige Punkte im Kampf um die Tabellenführung

Nach dem verlorenen Pokalspiel gegen Gammesfeld und dem in letzter Minute abgegeben Unentschieden gegen den TSV Ilshofen in der Hinrunde hatte die SGM Bad Mergentheim/Marklsheim/Weikersheim an diesem Spieltag etwas gutzumachen. Doch leider schafften es die Taubertäler Damen nicht, diese Motivation auf den Platz zu bringen. Die erste Halbzeit verlief bis zur 40. Minute ereignislos. Dann war es Lorena Follner, die mal wieder ihren linken Hammer auspackte und einen Freistoß gegen die kleingewachsene Torhüterin zur 1:0-Führung einnetzte. Keine Minute später kämpfte sich Lisa Ulsamer auf der linken Außenbahn durch die Verteidigungslinie und schob zum 2:0 ins lange Eck ein. Mit dieser überglücklichen Führung für die SGM ging es dann auch in die Halbzeitpause.

In der zweiten Halbzeit kamen die Gastgeberinnen besser ins Spiel. Immer wieder erarbeiteten sie sich vereinzelt Torabschlüsse, die jedoch von der SGM-Hintermannschaft oder der SGM-Torhüterin Leimeister pariert wurden. Trotz schwacher zweiter Halbzeit blieb es beim Endstand von 2:0 für die SGM aus dem Taubertal.

Damit muss die SGM Bad Mergentheim/Markelsheim/Weikersheim nun aus den letzten beiden Spielen gegen Jagstheim und Creglingen noch einen Punkt holen, um nicht mehr von der Tabellenspitze verdrängt werden zu können. Somit ist das Ziel für’s kommende Wochenende bereits klar!

Copyright © VfB Bad Mergentheim 1910 e.V. 2018

Template by Templates for Joomla