• 4. August 2020
  • Alexander Mohr
  • Allgemein
  • 0
  • 219 Views

Siegesserie der SGM vom ungeschlagenen TSV Bitzfeld gestoppt

Nach einem spannenden und kampfbetonten aber sehr fairem Spiel verlor die SGM unglücklich mit 2:1 gegen den TSV Bitzfeld, der seinen Vorsprung weiter ausbauen konnte.

Für die SGM war von Anfang an klar, dass es ein hartes Spiel werden würde, doch man merkte von Beginn an, dass sie entschlossen war, alles zu geben. Die Abwehr der Taubertälerinnen stand gut, doch auch die gegnerische Seite ließ wenig zu. So gab es in der ersten Halbzeit wenige Torchancen auf beiden Seiten. In der 45. Minute dann der glückliche Führungstreffer für den TSV durch einen Elfmeter.

In der zweiten Halbzeit war das Spiel ebenfalls sehr ausgeglichen. Beide Mannschaften standen gut und ließen wenige Torraumszenen zu. Nur einmal musste auch die Torhüterin der SGM, Theresa Täger, ihr Können zeigen. In der 82. Minute dann der etwas überraschende zweite Treffer für den TSV Bitzfeld durch einen Freistoß und viel Gewühl vor dem Tor der SGM. Doch diese ließ sich dadurch nicht unterkriegen und so dann auch der Anschlusstreffer in der 90. Minute durch Felicia Beck. Die SGM versuchte dann in den letzten Minuten, das verdiente Unentschieden rauszuholen, doch es war leider nicht drin.

Beide Mannschaften konnten heute durch Kampf und gutes Stellungsspiel überzeugen, wobei der TSV etwas mehr Glück hatte und die drei Punkte holte. Die SGM rutscht leider auf den 3. Platz ab.

Am nächsten Samstag spielt die SGM um 17h30 auf heimischen Rasen gegen die SGM TSV Michelfeld II/TSV Eutendorf II.

Für die SGM spielten: Theresa Täger, Lina Schulz, Ruth Neckermann, Tanja Hossfeld, Elisa Brunner, Natalie Cimander, Melanie Walter, Louisa Model, Rebecca Dörner, Anna Maria Lang, Felicia Beck, Laura Weiß, Jasmin Zeller und Katharina Veith.

Share: