• 4. August 2020
  • Alexander Mohr
  • Allgemein
  • 0
  • 77 Views

Erneute Pleite für die SGM

Vergangenen Samstag spielte die SGM Bad Mergentheim/Markelsheim/Weikersheim gegen den Landesligaabsteiger TSV Güglingen. Von Anfang an waren die Güglingerinnen das stärkere Team und konnten schon in der ersten Minute zum 1:0 einlochen. Die SGM versuchte trotzdem in ihr Spiel zu kommen und den Gegnern nicht zu viel Raum zu lassen. Dies gelang jedoch nicht und die Gegner kamen mit viel Laufarbeit und kurzen Pässen immer wieder vor das Tor der SGM. Somit stand es zur Halbzeit 5:0 für die Güglingerinnen. Nach der Halbzeit kam die SGM etwas besser ins Spiel, konnte aber die wenigen Chancen nicht nutzen. Die weiterhin überlegenen Güglingerinnen trafen noch weitere vier Mal. Somit kam es zu einem Endergebnis von 9:0 für die Gegner.  Nun heißt es die Köpfe nicht hängen zu lassen und an den Fehlern zu arbeiten. Nächsten Sonntag spielt die SGM gegen den Tabellen Sechsten Heilbronn.

Share: